Hersteller von
rattan, loom, bambus

Anleitung

Abnahmebedingungen

1. Der Vertreter des Käufers ist jeweils verpflichtet, bei der Abnahme der Ware sie zu prüfen, sowohl die Menge als auch das Qualität der gelieferten Produkte.

2. Im Falle von Abweichungen zwischen dem quantitativen Nachweis und der tatsächlichen Lieferung oder im Falle der Beschädigung der Ware während des Transports ist der  Empfänger verpflichtet, alle Vorbehalte in den Frachtpapieren zu notieren und in Anwesenheit des Transporteurs ein Schadenprotokoll anzufertigen.

3. Im Falle von Mängeln an der Ware sofort nach dem Auspacken sollte der Empfänger sofort (spätestens in 7 Tagen) eine schriftliche Beschwerde einlegen und die Ware in einwandfreiem Zustand für UNITEK aufbewahren.

4. Anspruch muss durch Nachweise über die Tatsache und den Umfang der Verletzungen begleitet werden, einschließlich Fotos mit Datum und Uhrzeit der Aufnahme.

 

Aufbewahrung

1.Es wird empfohlen, während der Lagerung die Temperatur und Luftfeuchtigkeit festzuhalten. Anderenfalls kann das zur unkontrollierten  Verformung der Platten führen.

2. Man darf nicht zulassen, dass die Platten Kontakt mit der Feuchtigkeit oder mit heißen Oberflächen (z. B. Heizkörper) haben.

3. Es wird zugelassen, die Rattanplatten auf der Basis von MDF in einer aufrechten Position auf den Lagerregalen  zu lagern, sie sollen aber stabil, in der ganzen Länge  unterstützt werden.

4. Bambus_, Eko-Leder_, ebenso Rattanplatten auf Zelleplattebasis (Leichtbauplatten) sollten in einer horizontalen Position und unter der Last gelagert werden.

 

Zertifikate und technische Informationen

Unsere Produkte haben die erforderlichen Bescheinigungen. Hier befinden sich herunterladbare PDF-Dateien.

Dateianhänge zum Download bereit.